Live Liebespaar-Memory

Aufwand: mittel; Alter: 8 - 15; Gruppengröße: 0 - 100


Art: Rollenspiele

Zu Beginn des Spieles zieht jedes Kind einen Zettel, auf dem ein Moment aus einer Liebesgeschichte beschrieben ist (aus zwei Perspektiven), zum Beispiel:



Es gibt jeden Zettel zweimal, sodass immer zwei Kinder dieselbe Szene gezogen haben. Die Kinder stellen ihren Zettel nun alle gleichzeitig dar. Die Kinder gehen durch den Raum und spielen ihre Szene bei verschiedenen anderen Kindern vor - gerne auch lautstark, mit Geräuschen und Gesprächen. Dabei spielen sie solange, bis sie glauben, ihren Partner/in gefunden zu haben. Wenn sie wollen, können die glücklichen Liebespaare den anderen dann ihre Szene vorspielen.

Natürlich kann man das Memory statt mit Geräuschen auch nur pantomimisch gespielt werden.

Variante:

Material

Zettel mit „Momenten einer Liebe“ – immer 2 Zettel mit einer Situation