Pro & Contra

Aufwand: niedrig; Alter: 11 - 15; Gruppengröße: 6 - 100


Art: Reden

Die Kinder teilen sich in drei Gruppen. Zu einem vorher vereinbarten Thema werden nun Pro- und Contra-Argumente gesucht. Eine Gruppe argumentiert nur mit Pro-Argumenten, die zweite Gruppe nur mit Contra-Argumenten. Die dritte Gruppe ist unparteiisch und versucht, immer wieder auszugleichen und zwischen den Positionen zu vermitteln. Nach einiger Zeit wechseln die Gruppen, sodass jedes Kind einmal pro, einmal contra und einmal neutral sein kann. Nach dem Wechsel kann entweder das gleiche oder ein neues Thema diskutiert werden. Die Themen können entweder ernst oder lustig sein, z.B. “Auf Autobahnen soll in jeder Fahrtrichtung am mittleren Fahrstreifen eine Allee gepflanzt werden.” oder “In allen Schulen sollen wieder ausschließlich getrennt geschlechtliche Klassen geführt werden.“

Variante: