Schlängelei

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 2 - 100


Art: Miteinander

Es werden Kleingruppen gebildet. Jede Kleingruppe stellt sich so in einer Reihe auf, dass jedes Kind seine H√§nde auf die Schultern des vor ihm stehenden Kindes legen kann. Bis auf das erste Kind, den Kopf der Schlange, schlie√üen alle Kinder die Augen. Dann f√ľhrt der Kopf die ganze Schlange vorsichtig durch den Raum oder durch das Gel√§nde. Sind Hindernisse zu √ľberwinden, muss der Kopf dem hinter ihm gehenden Kind ein Signal geben, das dieses nach hinten weitergibt. Bei j√ľngeren Kindern kann das Signal gesprochen sein, √§ltere Kinder k√∂nnen es mit einem nicht gesprochenen Signal versuchen. Diese Signale k√∂nnen vorher gemeinsam vereinbart werden. Nach einiger Zeit stellt sich der Kopf der Schlange an das Ende, sodass ein anderes Kind den Kopf der Schlange bildet.
Die Schlangenköpfe sollten darauf achten, dass sie einen nicht zu komplizierten Weg gehen.

Variante: