Was nehm ich mit?

Aufwand: mittel; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 8 - 100


Art: Reden

Im Raum liegen ein Koffer und viele Gegenstände bzw. Kärtchen mit den Namen der Gegenstände. Die Gegenstände sollten so ausgewählt sein, dass sie Tätigkeiten nahe legen, die mit Reisen zu tun haben, z.B. Wasserball, Ski, Wanderschuhe, CD-Player, Buch, usw. Jedes Kind überlegt für sich, welche 6 Gegenstände es davon am liebsten auf eine Reise mitnehmen möchte, und schreibt diese auf einen Zettel. Dann geht jedes Kind mit einem zweiten zusammen. Die Paare versuchen nun, sich gemeinsam auf 6 Gegenstände zu einigen, die sie mitnehmen möchten. Sind sie sich einig, suchen sie sich ein weiteres Paar und versuchen wiederum, gemeinsam auf 6 Gegenstände zu kommen, usw. Am Schluss könnt ihr euch überlegen, was ihr mit den Gegenständen, die ihr mitnehmet, auf eurer Reise unternehmen werdet.

Variante: Variante für Ältere: Bei den Gegenständen sind auch skurrile Dinge dabei oder Dinge, bei denen es um persönliche Vorlieben im Urlaub geht, z.B. ein 20-bändiges Star-Wars-Lexikon, Topfpflanze, Stoffmalfarben, Manikürzeug, Fotoalbum,…