Wie ist das?

Aufwand: niedrig; Alter: 9 - 15; Gruppengröße: 2 - 100


Art: Erraten, Suchen

Die Kinder schreiben auf Zetteln in Stichworten Situationen, bei denen angenehme Gefühle entstehen, z. B. ein Geschenk bekommen, das man sich schon lange gewünscht hat; von jemandem gelobt werden; eine Weltreise gewinnen,… Wichtig ist, dass nur angenehme Situationen auf den Zetteln stehen, damit die Kinder keine für sie unangenehmen Situationen erraten müssen.
Nachdem die Zettel gemischt worden sind, bekommt jedes Kind einen Zettel auf seinen Rücken geklebt.
Nun gehen alle Kinder durch den Raum und stellen einander Fragen, um zu erraten, welche Situation auf dem Zettel beschrieben steht. Die anderen Kindern sollen nicht nur mit „Ja!“ oder „Nein!“ antworten, sondern durchaus auch weitere Hilfestellungen geben.

Variante: Anstatt Situationen können auch berühmte Persönlichkeiten, Tiere, usw. erraten werden.