Abpass-verstecken

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 4 - 100


Art: Fangen

Ein Kind schaut ein, die anderen verstecken sich. Wenn das suchende Kind ein verstecktes Kind findet, laufen beide zu dem Ort, wo der/die Sucher/in vorhin eingeschaut hat. Ist der/die Sucher/in früher dort, darf er/sie sich selbst verstecken, und das gefundene Kind sucht weiter. Ist das gefundene Kind früher dort, suchen die beiden zu zweit weiter. Beim nächsten Kind, das gefunden wird, genügt es, dass eines der beiden suchenden Kinder früher an dem vereinbarten Ort ist, damit sich beide wieder verstecken dürfen. Die versteckten Kinder können während des Spiels jederzeit ihr Versteck wechseln. So können sie beeinflussen, ob sie leichter oder schwerer zu finden sind, und verhindern, dass der/die neue Sucher/in ihr Versteck bereits kennt.

Variante: