Affe-Elefant-Palme

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 9 - 100


Art: Bewegung

Zu Beginn des Spiels einigt sich die Gruppe darauf, wie die drei Begriffe (Affe, Elefant, Palme) dargestellt werden sollen. Immer drei Kinder stellen die Begriffe gemeinsam dar. Beim Begriff „Elefant“ kann z.B. das mittlere Kind mit seinen Händen den Rüssel bilden, die beiden äußeren Kinder stellen die Ohren dar. Beim Begriff „Palme“ kann das mittlere Kind den Stamm darstellen, die beiden äußeren Kinder sind die sich wiegenden Palmblätter. Beim „Affen“ kann z.B. das mittlere Kind mit seinen Händen den langen Schwanz bilden, die äußeren Kinder stellen die Ohren dar.
Dann bewegen sich alle kreuz und quer durch den Raum. Ein Kind nennt einen der drei Begriffe. Nun gehen alle schnell in Dreiergruppen zusammen und stellen den genannten Begriff dar. Dann lösen sich die Gruppen wieder auf und die Kinder gehen wieder durch den Raum. Wenn beim Gruppenbilden ein Kind zu viel ist, sucht es aus, was dargestellt werden soll. Bleiben zwei Kinder übrig, einigen sie sich auf einen Begriff.

Variante: