Duftschlangen

Aufwand: mittel; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 4 - 100


Art: Erraten, Suchen

Zwei Kinder halten je einen Gegenstand in der Hand, der einen besonderen Duft hat, z.B. Duftöle, Parfum, frisch geschnittene Orange,… Die anderen Kinder ziehen nun Zettel, auf denen einer der beiden Gegenstände genannt oder abgebildet ist. Dann schließen sie die Augen.
Die Kinder mit den Gegenständen suchen sich einen Ort im Raum, an dem sie stehen bleiben. Die anderen Kinder gehen nun im Raum herum und versuchen durch Riechen das Kind zu finden, das den Gegenstand, der auf ihrem Zettel abgebildet ist, in der Hand hält. Haben sie es gefunden, öffnen sie die Augen und geben dem/der “Dufthalter/in” bzw. einem anderen Kind, das bereits dort steht, die Hand. Haben alle zu ihrem Duft gefunden, sind zwei Duftschlangen entstanden.
Damit den Kindern das Suchen leichter fällt, sollen die Kinder, die die Duftgegenstände in der Hand halten, diese möglichst in Richtung der Suchenden halten.

Variante: