Ein Rucksack voller bunter Sachen!

Aufwand: mittel; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 5 - 50


Art: Miteinander

Gemeinsam stellen ihr euch auf der Tanzfläche im Kreis auf und, während die Musik läuft, werft ihr euch gegenseitig den Rucksack zu. Sobald die Musik stoppt, muss die Person, die den Rucksack in den Händen hält, ein Paket herausnehmen, aufmachen und anziehen. Das Spiel könnt ihr solange spielen, wie ihr Lust habt oder bis der Rucksack leer ist.

Variante: Lustiger und abwechslungsreicher kann es sein, wenn du den Rucksack zu verschiedenen Themen befüllst oder das Spiel in eine Geschichte verpackst. Am Anfang kannst du den Kindern erzählen, dass ihr euch auf eine Bergwanderung begebt und je höher ihr den Berg hinauf kommt, desto kälter wird es und ihr müsst euch mehr anziehen. Genauso könnt ihr den Rucksack mit Disco- oder Badeoutfits befüllen und du erklärst den Kindern zu Beginn, dass ihr euch gemeinsam für eine Disco oder euren Strandurlaub hübsch machen wollt. Dieses Spiel könnt ihr vielleicht zu Beginn einer Jungschar- oder Minidisco spielen.

Material

Musik Rucksack, Tasche oder Sack Zeitungen Kleidungsstücke, je ausgefallener, desto lustiger (Handschuhe, Strumpfhose, weite Röcke, Wollmütze usw.). Die Kleidungsstücke werden in Zeitungspapier eingepackt und im Rucksack verstaut.