Erstarren und Erwachen

Aufwand: niedrig; Alter: 8 - 15; Gruppengröße: 5 - 100


Art: Fangen

Alle Kinder bewegen sich frei im Raum und dribbeln (= den Ball mit der flachen Hand auf den Boden schlagen) dabei ihren Tennisball.
Die Fänger/innen müssen den Tennisball nicht dribbeln, sie tupfen ihre Mitspieler/innen damit nur ab. Wer abgetupft wurde, erstarrt sofort.
Dribbelt ein/e Mitspieler/in den Tennisball durch die gegrätschten Beine eines/r erstarrten Mitspielers/in, so ist diese/r wieder aufgetaut, kann davonlaufen und weitere Kinder erlösen bzw. selbst wieder gefangen werden.

Quelle nach: Moosmann K., Kleine Aufwärmspiele, Wiebelsheim, 2005

Variante:

Material

Bälle für alle Kinder (z.B. Tennisbälle)