Kutschenfahrt

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 3 - 100


Art: Bewegung

Die Kinder bilden Dreier- oder Vierergruppen. Jeweils ein Kind sitzt auf einer Decke, es befindet sich in der “Kutsche“. Die anderen sind die “Pferde“. Sie ziehen die Decke an den Zipfeln so vorwärts, dass sie den/die Kutscher/in auch im Blick haben. Der/die Kutscher/in lenkt die Pferde durch Kopf- und Armbewegungen oder durch Zurufe.
Die Kutscher/innen sollen darauf achten, die Pferde gefühlvoll zu lenken. Für die Pferde ist es wichtig, die Signale der Kutscher/innen gut wahrzunehmen.

Variante: