Liedkette

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 9 - 100


Art: Erraten, Suchen

Die Gruppe teilt sich in drei etwa gleich große Gruppen. Eine Gruppe beginnt nun ein beliebiges Lied zu singen und bricht mitten im Lied ab. Eine der beiden anderen Gruppen hat nun die Aufgabe, ein Lied zu finden, in dem das letzte Wort, das gesungen wurde, vorkommt. Hat eine Gruppe ein Lied gefunden, singt sie es und die anderen Gruppen übernehmen die Aufgabe, wiederum ein passendes Lied zu finden.

Variante: Die Gruppen suchen ein Lied, dessen erster Buchstabe derselbe ist wie der Anfangsbuchstabe des letztgesungenen Wortes.
Die Gruppen suchen ein Lied, das inhaltlich zu dem vorigen passt. Damit es nicht zu schwierig wird, gelten natürlich auch weiter hergeholte Gemeinsamkeiten.