Sesselminimalspiel

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 5 - 100


Art: Bewegung

In der Mitte stehen so viele Sessel wie Kinder mitspielen. Zu gemütlicher Musik laufen alle um die Sessel herum. Setzt die Musik aus, steigen oder setzten sich alle auf einen Sessel. Wenn alle einen (Steh-) Platz eingenommen haben, wird ein Sessel weggenommen, und das Spiel beginnt von vorne. Ziel ist es, dass auf möglichst wenigen Sesseln alle Kinder Platz haben, ohne dass eines den Boden berührt. Natürlich muss da gut geschlichtet werden.

Variante: Ihr könnt die Musik weglassen und in Ruhe gemeinsam überlegen, wie ihr euch möglichst sesselsparend schlichten könnt.