Spiegel

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 2 - 100


Art: Miteinander

Die Kinder bilden Paare. Ein Kind macht Bewegungen, die leicht nachmachbar sind. Sein/e Partner/in steht ihm als Spiegel gegenüber und versucht, die Bewegungen wie ein Spiegelbild möglichst genau nachzuahmen.

Variante: Zerrspiegel: Der Spiegel vergrößert bzw. verkleinert die Bewegungen des/r Partners/in. Die Bewegungen müssen leicht nachmachbar sein und zu vergrößern oder zu verkleinern sein (ein Handstand ist z.B. schwer nachmachbar und lässt sich nicht vergrößern!).