Steigerungskarussell

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 5 - 100


Art: Miteinander

Alle stehen im Kreis. Nun beginnt ein Kind, indem es eine Bewegung und ein Geräusch dazu macht. Beide sollen leicht nachzumachen sein. Sein/e Nachbar/in übernimmt diese und steigert die Lautstärke und vergrößert die Bewegung. Sind Geräusch und Bewegung wieder beim Ausgangspunkt angekommen, beginnt ein anderes Kind mit einer neuen Bewegung und einem neuen Geräusch.
Geräusche und Bewegungen können natürlich auch genauso in der Lautstärke verringert und verkleinert werden. Dazu ist es nötig, mit einem lauten Geräusch und einer großen Bewegung zu beginnen.

Variante: Für größere Gruppen besonders geeignet: Die Gruppe beginnt damit, die Bewegung und das Geräusch zu vergrößern bzw. zu steigern. Zuvor wird ausgemacht, ab welchem Kind das Geräusch und die Bewegung wieder vermindert werden, sodass beide am Ausgangspunkt wieder genauso laut wie zu Beginn sind.