Tiermemory

Aufwand: niedrig; Alter: 6 - 15; Gruppengröße: 10 - 100


Art: Erraten

Ein oder mehrere Kinder gehen aus dem Raum. Die übrigen Kinder gehen zu zweit zusammen und überlegen sich jeweils ein Tier und dazu eine Bewegung und ein Geräusch, das sie später darstellen können. Danach hocken sich die Kinder im Raum verteilt hin. Die anderen Kinder kommen zurück und versuchen nun wie bei Memory die Tierpaare zu finden. Wenn auf ein Kind gezeigt wird, steht es kurz auf und zeigt sein Geräusch und seine Bewegung vor. Wenn ein Paar aufgestanden ist, aber nicht das gleiche Tier darstellt, setzen sich die Kinder einfach wieder hin. Das Suchen geht so lange weiter, bis alle Paare gefunden wurden.

Variante: